Ablaufsteuerung

Mit Hilfe der "Ablaufsteuerung" besteht im Controller die Möglichkeit,
mittels bestimmter Statusänderungen vorhandene, erweiterbare Funktionen aufzurufen.
Für Statusänderungen stehen Ein- und Ausgangsleser sowie die vier Eingänge
am Controller zur Verfügung.
Funktionen, die dadurch erweitert werden können, sind der Türmodus, die Schaltung
von Relais sowie die Zutrittsprüfung.


Nachfolgend wird in Ihrem Login-Bereich eine Ablaufsteuerung "Bedrohung" beschrieben, mit der
ein Leser gesperrt (Leser-Anzeige rot) werden soll. Diese Ablaufsteuerung wird
durch einen Eingang (Input 1) am Controller aktiviert bzw. deaktiviert.

Client-App Version 2.0.5 zwingend erforderlich.

Zuletzt bearbeitet am 30.08.2020 von Andreas Maute bearbeitet.

Inhalt